close menu

Aktuelle Lage

Ursprünglich war das Virus weltweit verbreitet. In den Tropen traten Epidemien ganzjährig auf, in gemässigten Breiten vor allem im Sommer. Heute sind Dank der Bemühungen der WHO mit den weltweiten Impfungen nur noch wenige Länder betroffen.

Aktuelle Lage

Von den ursprünglich drei Virustypen kann seit einigen Jahren nur noch Virustyp 1 nachgewiesen werden. Es scheint, dass Typ 2 und Typ 3 bereits ausgerottet werden konnten. Das aktuelle Eradikationsprogramm der WHO will bis 2018 alle Neuansteckungen durch Wildviren stoppen. Obwohl bisher grosse Fortschritte erzielt wurden, traten v.a. in Pakistan unerwartete Probleme auf. Das Ziel war aber noch nie so nah. Es muss daher auch in Ländern ohne neue Polio-Fälle den Impfempfehlungen gefolgt und weiterhin geimpft werden. Nur so kann gesichert werden, dass es nicht wieder zu einer Zunahme kommen wird.

Auf der Internetseite der «Global Polio Eradication Initiative» findet man Informationen über die aktuelle weltweite Lage und den Fortschritt des Eradikationsprogrammes.