close menu

SIPS-Tagungen

Die SIPS-Tagungen sind Informations- und Diskussionsveranstaltungen und finden drei Mal jährlich statt – zwei in der Deutschschweiz, eine in der Westschweiz.

Entsprechend den Vorschlägen der Mitglieder werden Themen behandelt wie Schmerzen, Atemfunktionsstörung, funktionelle Störungen anderer Art, Hirnbeteiligung, Energiemanagement, psychische, soziale, familiäre Aspekte beim Post-Polio-Syndrom, sowie Analysen und Behandlungsmöglichkeiten vorgestellt.

SIPS-Tagungen

SIPS-Tagungen 2019

31 Aug Zürich: Patientenverfügung / Vorsorgevertrag

14 Sept Hinterkappelen b. Bern: Patientenverfügung / Vorsorgevertrag

xx xx Suisse romande: Contrôler sa vessie avec l’âge, le handicap et le fauteuil roulant. Comment y remédier?